Pizzateig schnell zubereitet & variabel

Ein Essen geht bei Kindern immer, Pizza!

Wie ihr den perfekten Teig im Handumdrehen selber macht verrate Ich euch.

Ihr benötigt:

• 600g Mehl

• 1 1/2 Tütchen Trockenhefe

• 3 TL Öl

• 2-3 TL Salz

• 1 TL Zucker

• ca 300ml lauwarmes Wasser

Entweder vermengt ihr die Zutaten mit den Knethaken einer Küchenmaschine oder ihr knetet mit den Händen. So merkt man gleich, ob der Teig die richtige Konsistenz hat. Anfangs klebt er an den Händen, nach einigen Minuten wird der Teig geschmeidig und klebt nicht mehr. Ist er zu trocken gebt ihr etwas Wasser dazu, ist er zu feucht, noch etwas Mehl hinzufügen.

Den Teig abdecken und mindestens eine Stunde gehen lassen. Nach 30 Minuten nochmal durchkneten.

Dann ist er auch schon bereit für die Verarbeitung.

Aus dem Teig lassen sich auch lecker gefüllte Pizzabrötchen oder knuspriges Pizzabrot machen.

Die klassische Pizza kommt in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze und braucht je nach Dicke 10-15 Minuten.

Um die Knusperbrotecken zu machen, rollt den Teig hauchdünn aus und bestreicht ihn mit Öl. Gewürze nach Wahl drübergeben und das Brot Dreieckig einschneiden. Je nach gewünschtem Bräunungsgrad bei 200 Grad 7-10 Minuten backen. Das fertige knusprige Pizzabrot, lässt sich an den eingeritzten Dreicken nun ganz einfach trennen.

Guten Hunger ihr Lieben 🍕

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close