Happy new year

Ihr seid hoffentlich gut in das Jahr 2019 gestartet.

Wir haben einen ruhigen Familienabend verbracht. Für die Kinder gab es ein kleines vorgezogenes Feuerwerk weil nicht sicher war, wer bis Mitternacht durchhält. Tischfeuerwerk und Pfannkuchen durften zur Zeitüberbrückung natürlich auch nicht fehlen.

Als wir noch in Berlin wohnten war natürlich viel mehr los, als hier in Brandenburg aber auch das reicht mir schon. Ich gehe an Silvester ungern abends vor die Tür. Tagsüber eigentlich auch schon nicht.. Muss ich aber doch, verkrieche Ich mich in meiner Jacke, laufe in geduckter Haltung und zucke bei jedem Knall zusammen. Man könnte es schon leicht verrückt nennen aber Silvester mag ich nur wenn ich drin bin.

Heute Nacht haben wir unglaublich schöne Spektakel am Himmel beobachten können. Es gab kaum sinnloses, lautes geknalle wie so oft in unserem alten Wohnbezirk.

Es haben tatsächlich alle Kinder durchgehalten. Die sind dann staunend von einem Fenster zum nächsten gerannt und konnten sich nicht entscheiden, auf welcher Seite es mehr zu gucken gibt. 30 Minuten vergingen so wie im Flug. Dann wurden die Kinder so müde, dass sie freiwillig in ihre Betten sind.

Was übrig blieb ist ein kleiner Berg an Luftschlangen und Streudeko, die man noch einige Zeit irgendwo finden wird. Das Tischfeuerwerk hat nämlich ganze Arbeit geleistet.. 🎆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close