#Rezept Bolognese Sauce schnell gemacht

Wie die allermeisten Kinder, lieben auch unsere Spaghetti Bolognese. Es ist eines der wenigen Gerichte, bei denen ordentliche Portionen gegessen werden und keine Beschwerden kommen.

Unsere Sauce bereiten wir seit Jahren nach dem gleichen Rezept zu. Es ist schnell,unkompliziert und schmeckt einfach unglaublich gut.

Ihr benötigt

• Passata (am besten von Mutti) • Oregano, Basilikum, Thymian getrocknet •Tomatenmark • Hackfleisch gemischt • Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker

Das Hackfleisch wird in heißem Öl angebraten. Kurz bevor es fertig ist, 2-3 EL Tomatenmark dazugeben und mit anrösten lassen.

Dann werden die passierten Tomaten hinzugegeben. Auf kleiner Stufe köcheln lassen und nach Bedarf ein Schlückchen Wasser dazugeben. Je nach verwendeter Passata könnte die Sauce zu dick sein. Mit Salz, Pfeffer und den getrockneten Gewürzen abschmecken. Die kleine Prise Zucker nimmt der Tomate die Säure. Damit also wirklich sparsam sein.

Dazu schmecken natürlich nicht nur Spaghetti sondern alle Art von Nudeln. Noch besser schmeckt es, wenn Ihr frische Basilikumblätter und Grana Padano drüber streut.

Guten Appetit 🍅🍝

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close